Kalender 2018 ganz groß: Ausstellung im Rathaus Schwarzenbruck ab 8. Dezember

Es gibt ihn endlich wieder: den Kalender Schwarzenbruck. Für das Jahr 2018 hat Dr. Rüdiger Kretschmann (Mitglied im KulturNetzwerk und im FilmFotoVideoClub) verborgende Orte in Schwarzenbruck gesucht und gefunden, die er liebevoll mit seiner Kamera in Szene gesetzt hat. Das Ergebnis sind wunderbare Aufnahmen von Orten, die eher im Verborgenen liegen. Auch die Texte zu den verborgenen Orten hat der Fotograf recherchiert und meist auch selbst geschrieben. Fritz Schneider vom KulturNetzwerk hat dieses Material umgesetzt in den neuen Kalender 2018 und in ein begleitendes Booklet mit all den Geschichten, die diese Orte begleiten.
Und weil diese Fotos so wunderbar geworden sind, stellt das KulturNetzwerk die Bilder des neuen Kalenders, ergänzt mit weiteren Fotos, in Großformat aus – im Rathaus in Schwarzenbruck. Die Vernissage zu dieser Ausstellung findet am Freitag, den 8. Dezember, ab 19:00 Uhr im Ausstellungsbereich des Schwarzenbrucker Rathauses (Regensburger Strasse 16) statt. Natürlich kann man an diesem Abend auch den Kalender erwerben (€ 10.-) sowie das begleitende Booklet (€ 5.-).
Die Macher des Kalenders sowie der Gastgeber Gemeinde Schwarzenbruck freuen sich sehr über regen Besuch, über den Austausch vieler Geschichten, über viele verkaufte Kalender und einen schönen Ausblick in ein neues Jahr mit neuem Kalender.

By | 2017-12-30T16:03:48+01:00 01.11.2017|Aktuelles|0 Comments

About the Author:

Fritz Schneider ist 1. Vorstand des KulturNetzwerk Schwarzenbruck e. V. und Redakteur dieser Website
Teilen
oder
ANMELDEN
Bleiben Sie auf dem laufenden, melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Ab sofort können Sie über unsere Internetseite die Konzerte direkt buchen.