KulturTour nach New York. In Neumarkt. Zu James Rizzi.

Neumarkt entwickelt sich zur Kulturhauptstadt Europas. Erst die wunderbare Ausstellung von Monika Grzymala im Lothar-Fischer Museum – und jetzt gleich New York. Ja, New York!
James Rizzi – Das Atelier. New York in Neumarkt. So heißt die Ausstellung, die bis Mitte Oktober in Neumarkt in den Festsälen der Residenz zu sehen ist. Natürlich ein Grund für Francoise Werner vom KulturNetzwerk Schwarzenbruck, gleich wieder nach Neumarkt zu fahren. Gleich bedeutet am 4. Oktober.
Die exklusiv für Neumarkt konzipierte Ausstellung präsentiert das Atelier von James Rizzi (1950–2011) und zeigt in einer umfassenden Retrospek-tive seine Gemälde und druckgrafischen Werke aus drei Jahrzehnten sei-nes Schaffens. Sein Loft, das sich im New Yorker Stadtteil SoHo befand, wird mit originalem Mobiliar nachempfunden und lädt die großen und kleinen Besucher mit leuchtender Farbigkeit in die persönliche Lebens- und Arbeitswelt Rizzis ein.
Freuen Sie sich mit dem KulturNetzwerk auf die farbenfrohe Schau dieses weltbekannten Künstlers.
Weitere Informationen und Anmeldungen wie immer bei Francoise Werner unter der Telefonnummer 09128 12381.

By | 2017-09-08T13:56:06+02:00 08.09.2017|Kulturfahrten|0 Comments

About the Author:

Fritz Schneider ist 1. Vorstand des KulturNetzwerk Schwarzenbruck e. V. und Redakteur dieser Website
Teilen
oder
ANMELDEN
Bleiben Sie auf dem laufenden, melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Ab sofort können Sie über unsere Internetseite die Konzerte direkt buchen.