Noch wissen die Bienen nichts von ihrem Glück – die Banane wartet schon …

0

Wie bereits angekündigt, steht die GOLDEN BEE BANANA der Künstlerin Birgit Maria Jönsson als Figurenbeute vor der evangelischen Kirche in Schwarzenbruck. Auf Initiative des KulturNetzwerks Schwarzenbruck, die schon lange daran arbeiten, mehr Kunst im öffentlichen Raum zu zeigen, wurde Mitte August die ca. 3m hohe Skulptur angeliefert und mit Hilfe der Gemeinde aufgestellt.

Ab Frühjahr 2020 wird sie dann auch durch ein Bienenvolk bewohnt sein.

Diese Skulpur mit ihren Bienen steht dann stellvertretend für alle Insekten, für unsere Natur und natürlich auch als ein Zeichen der Zeit für mehr Rücksicht und mehr Klimaschutz. Beim Aufstellen dabei war auch das Team des KulturNetzwerkes mit von links nach rechts Francoise Werner, Anita Bielefeld, Dr. Rüdiger Kretschmann, die 1. Vorsitzende Carmen Lösch, der 2. Vorsitzende Jürgen Pfaff und Wolfgang Bielefeldt.

Und so ist „The Golden Bee Banana“ als Kunst im öffentlichen Raum der mögliche Beginn eines Kunstweges in Schwarzenbruck, wie ihn das KulturNetzwerk schon lange plant.

Leave A Reply