Zuschuss für die Golden Bee Banana

Zuschuss für die Golden Bee Banana

Zuschuss für die Golden Bee Banana

Sparkasse unterstützt Schwarzenbrucker KulturNetzwerk mit 2.500 Euro

Kunst im öffentlichen Raum gefällt – oder nicht. Auch wenn sich die Geister scheiden, Kunstwerke setzen Akzente, bereichern, schmücken, regen zur Auseinandersetzung mit ihnen und mit dem, wofür sie stehen an. Wie die goldene Banane, die seit einiger Zeit in Schwarzenbruck in den Himmel ragt, an exponierter Stelle mitten auf der Wiese zwischen den beiden Kirchen.

Bis vor kurzen war sie eine Leihgabe, jetzt konnte sie das Schwarzenbrucker KulturNetzwerk für 10.000 Euro erwerben. Viele Kunstfreunde hatten das KNW-Projekt mit Spenden unterstützt, jetzt kamen noch 2.500 Euro von der Sparkasse Nürnberg hinzu.

 

Text und Foto Krätzer:  v.l.n.r Otfried Bürger (Sparkasse), Carmen Machmuridis-Lösch und Jürgen Pfaff (1.und 2.Vorstand Kulturnetzwerk)

Als Kunstwerk der Bildhauerin Birgit Maria Jönsson und als neues Zuhause für einen Bienenstock, der sich in Schwarzenbruck sehr wohl fühlt.

GOLDEN BEE BANANA

Diese Skulptur ist Wahrzeichen geworden für Naturschutz, für Kunst im Ort und für ein Leben miteinander in Schwarzenbruck. Als Leihgabe gestartet, möchte das KulturNetzwerk jetzt diese Golden Bee Banana für Schwarzenbruck und für die Bienen erwerben. Die vergoldete Holzbanane mit ihrem wunderbaren Innen-Leben ist nicht ganz billig – und deshalb braucht das KulturNetzwerk die Hilfe vieler Bürgerinnen und Bürger in Schwarzenbruck. Mit einer Spende für die Bienen, für die Kunst und damit auch für unser Schwarzenbruck sichern die Spender und sichert das KulturNetzwerk den Verbleib der Bienen in unserer Gemeinde.