KulturTour zur Ausstellung „Farbe Raum Klang“ nach Neumarkt

Das Lothar-Fischer-Museum in Neumarkt zeichnet sich immer wieder durch interessante und spannende Sonderausstellungen aus. Und das KulturNetzwerk Schwarzenbruck sucht immer wieder interessante und spannende Ausstellungen, die dann mit den KulturTouren besucht werden. Francoise Werner vom KulturNetzwerk sucht und findet: so führte die KulturTour am 4. Dezember wieder einmal nach Neumarkt zur aktuellen Ausstellung FARBE RAUM KLANG:
Gotthard Graubner (1930-2013) setzte sich wie kaum ein anderer Künstler in seinen Werken mit der Nuancierung und Schichtung der Farbe, dem Bildraum und Klang auseinander. Bereits in den frühen 1960er Jahren verliess er die zweidimensionale Leinwand und entwickelte erste Farbleiber, objekthafte Kissenbilder und später seine Farbraumkörper. Neben Arbeiten dieser Werkgruppen präsentiert die Sonderausstellung auch Aquarelle und Gouachen sowie den Grafikzyklus Simulacrum des ehemaligen Hochschulprofessors, der auch Gemälde für das Schloss Bellevue und das Reichstagsgebäude schuf. Wieder einmal mehr eine sehr interessante und inspirierende KulturTour mit vielen zufriedenen Teilnehmern.
Die nächste KulturTour führt am 22.01.2020 zu „Jawlensky und von Werefkin“ in den Kunstbau nach München.
Anmeldungen und weitere Informationen gibt es wie immer bei Francoise Werner vom KulturNetzwerk unter „f.werner@deutsche-kulturbuehne.de”

Comments are closed.