KulturTouren mit dem KulturNetzwerk im ersten Quartal des neuen Jahres

 

Kaum hat man(n) sich von der letzten Kultur- und Abenteuer-Tour im Jahr 2018 erholt, gibt es schon wieder neue interessante Angebote vom KulturNetzwerk Schwarzenbruck. Francoise Werner, die sich immer wieder engagiert die Ziele der KulturTouren ausdenkt und plant, hat wieder ein tolles Programm für das erste Quartal 2019 zusammengestellt: am Mittwoch, den 16. Januar führt die KulturTour nach München ins Lenbachhaus zur Ausstellung WELTEMPFÄNGER, bei der erstmals die Künstlerinnen Georgiana Houghton, Hilma af Klint und Emma Kunz gemeinsam zu sehen sind.

Am Dienstag, den 19. Februar geht es zu einer wunderbaren Ausstellung – wieder in München – im Brandhorst Museum: ein Überblick der Werke von ALEX KATZ von den 1950ern bis heute. Und am Mittwoch, den 6. März ist das Lothar-Fischer-Museum in Neumarkt Ziel der KulturTour des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck: die Sonderausstellung zeigt Werke des Bildhauers SEBASTIAN KUHN – aus unterschiedlichsten Werkstoffen, oft angereichert mit Gegenständen des Alltags. Am Mittwoch, den 13. März und dem 20. März begleitet Francoise Werner ihre KulturTourer wieder nach Neumarkt: dort führt Frau Kasper durch  Lothar Fischer’s Papierarbeiten. Anmeldungen und weitere Informationen gibt es wie immer bei Francoise Werner vom KulturNetzwerk unter 09128 12381 bzw. f.werner@deutsche-kulturbuehne.de.

 

Comments are closed.